Dies ist ein Pro-Ana Blog. Solltest du mit diesem Begriff nichts anfangen können oder nicht Pro-Ana sein bitte ich dich diese Seite wieder zu verlassen. Wenn du Pro-Ana bist möchte ich dich Herzlich Willkommen heißen!
Photobucket - Video and Image Hosting

  Startseite
  Über...
  Archiv
  pro-ana
  Warum Ana?
  Ana´s Brief
  Ana Gesetze
  Steckbrief
  Geheimhaltung
  Motivationsvortrag
  Thinlines
  Tipps
  my weight
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/darkjulia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was ist pro ana ?

Wikepedia:

Pro-Ana (von lateinisch pro „für“ und Anorexia nervosa „Magersucht&ldquo ist eine Bewegung, die den Standpunkt vertritt, Anorexia nervosa oder Magersucht seien ein Lebensstil. Sie steht damit im Widerspruch zur gängigen Lehrmeinung in der Medizin, die Magersucht als Psychische Störung betrachtet.

Als Pro-Anas bezeichnen sich junge Frauen und vereinzelt auch junge Männer mit Magersucht, ebenso wie Menschen ohne diese Diagnose, die sich stark an einem extremen Schlankheitsideal orientieren und versuchen, diesem mit radikalen Maßnahmen näher zu kommen, um Zufriedenheit mit sich und ihrem Aussehen zu gewinnen. Anhänger verstehen Pro-Ana etwa als eine Art der Selbstverwirklichung, der Souveränität und der Macht über ihren eigenen Körper, den die Umwelt ihnen im Kampf gegen die Magersucht nehmen wolle.

Betroffene tauschen sich häufig über spezielle Pro-Ana-Websites aus, die meist aus einem Webforum bestehen. Dort finden sich etwa auch Bilder und Zitate, sogenannte Trigger. Die Bilder, auch Thinspirations genannt, zeigen untergewichtige Stars, Menschen im fortgeschrittenen Stadium der Magersucht, aber auch etwa als Negativbeispiele fettleibige Menschen. Daneben finden sich etwa Tipps zur Gewichtsreduktion und zur Ablenkung vom Essen und dem Gedanken daran, oder ein Rechner zur Ermittlung des Body-Mass-Index.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung