Dies ist ein Pro-Ana Blog. Solltest du mit diesem Begriff nichts anfangen können oder nicht Pro-Ana sein bitte ich dich diese Seite wieder zu verlassen. Wenn du Pro-Ana bist möchte ich dich Herzlich Willkommen heißen!
Photobucket - Video and Image Hosting

  Startseite
  Über...
  Archiv
  pro-ana
  Warum Ana?
  Ana´s Brief
  Ana Gesetze
  Steckbrief
  Geheimhaltung
  Motivationsvortrag
  Thinlines
  Tipps
  my weight
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/darkjulia

Gratis bloggen bei
myblog.de





09.10.06

ich bin auch noch da...

 hab lange nciht geschrieben, da es mir im allgemeinen nicht gut ging und ich ziemlichen Stress hatte.

 

Dann fange ich mal an mir von der Seele zu schreiben:

Vor ungefähr 3 Wochen hatte ich eine Panikattacke (keine schöne Sache) und zwar so heftig, dass ich mich einfach mitten auf der Straße hgingesetzt habe und einfach nur noch geheult habe... -.-

miene Eltern wollen nicht wahrhaben, dass es mir nicht gut geht und meinen es sei nur eine Phase... bisschen lange Phase die 2 Jahre oder? wie auch immer...

Dann ging es mir wieder besser... dachte ich...

Als ich vor eineinhalb Woche mit der Schule eine Woche weg war, habe ich mich einfach nur wieder scheiße gefühlt... Alle haben mich wie den letzten Dreck behandelt oder nicht beachtet. Ich hab einfach nur versucht die Woche irgendwie zu überstehen und hab das ganze einfach mit Alkohol versucht... bis ich an einem Abend komplett besoffen keinen Ausweg mehr wusste. Ich habe oft versucht aufzuhören... mit dem trinken, dem hungern, und dem ritzen... was hab ich geschafft? keins von den dreien... Natürlich blieb mein Zustand nciht unbemerkt und meine "Freundin" (ist sie überhaupt eine?) weiß jetzt, dass ich ritze. Ich kann mich nicht gut erinnern, ich sehe nur die großen Narben an meinem Unterarm, an der Pulsader und habe jeden Tag Angst jemand könnte mich darauf ansprechen.

 Zugenommen habe ich trotzdem aber das hole ich sofort wieder auf... hoffe ich...

So, langes und unsinniges Gerede von mir... interessiert sowieso keinen... auch egal, Gute Nacht...

9.10.06 22:32


06.09.2006

Ich esse nicht viel und nehme einfach nicht ab...

Vielleicht schreibe ich später wieder, ich will jetzt echt nicht mehr

6.9.06 16:25


05.09.2006

Halbwegs gute Laune...

Heute wieder Schule bis 12... Hatten sogar schon richtigen Unterricht *schon brav gelernt hat*

Heute geh ich am Abend endlich wieder ins Fitnesscenter!!! Darf jetzt immer 2mal die Woche gehen... Dafür zwingt mich meine Mutter jetzt jeden Tag etwas zu Essen... und das am Abend! Ich nehm immer weniger ab, hab jetzt 59 kg... so wird das nichts...

 

5.9.06 13:21


04.09.2006

schlecht gelaunt...

 Fühle mich fett... 59.3 so wird das nie etwas, heute esse ich dafür gar nichts!! Ich möchte ende der Woche 56 haben... Wenn ich wirklich gut bin und meine Mutter nicht dazwischenfunkt schaff ich bis Ende des Monats vielleicht unter 50 oder zumindest 50...

Hab gerade Weintrauben gegessen... kein Wunder, dass ich fetter werde...

4.9.06 11:41


03.09.2006

Mein erster Eintrag  toll oder? Naja wie auch immer.

mood: im Grunde beschissen...

Wirklich toll, da habe ich heute nichts gegessen und dann zwingt mich meine Mutter doch noch dazu... habe im Moment 59.5 kg, immerhin 4 Kilo in 6 Tagen abgenommen... Obwohl ich mich gestern vollgefressen habe, mehr oder weniger freiwillig...Morgen ist wieder Schule, ich ahbe schon etwas Angst... Wird schon hoffe ich... mehr weiß ich jetzt nicht mehr...

3.9.06 21:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung